Gleichstellung in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Professorinnen Broschüre 2015

Die Professorinnen

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät legt, wie die gesamte Universität, großen Wert auf die Gleichstellung von Frauen und Männern in Forschung, Lehre und Studium. Bis einschließlich zur Promotion ist das Verhältnis rein zahlenmäßig weitgehend ausgeglichen. Bei Positionen höherer Qualifikation ändert sich dies jedoch deutlich. Eine Statistik für die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der CAU Kiel (Stand 2015) zeigt, dass der Frauenanteil speziell bei den Professuren stark abnimmt.

Frauenanteile an der Matematisch-Naturwissenschaftlichn Fakultät der CAU

 

Männer

Frauen

Frauen %

Studierende
2623
2461
48,4




Absolventen/Absolventinnen

381

373

49,5

Wiss. Personal (zur Promotion)

235

153

39,4

Promotionen pro Jahr

96

81

45,8

Wiss. Personal (Post-Docs)

58

34

37,9

Habitilationen pro Jahr

1

1

50,0

Juniorprofessuren (W1)

6

8

57,1

Professuren C3/W2 und C4/W3

101

23

 18,5

(Stand März 2015 bzw. Studien-/Prüfungsjahr 2014) 

Die hier zusammengestellten Informationen sollen dazu beitragen, hier entsprechende Änderungen herbeizuführen, indem sie Fördermaßnahmen für Studierende, Doktorandinnen, Habilitandinnen und Professorinnen der Fakultät aufzeigen.