Berufungsverfahren / aktuelle Ausschreibungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns über Ihr Interesse, sich auf eine von uns ausgeschriebene Professur zu bewerben.

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Bewerbungsdokumente benutzen Sie bitte den folgenden jeweils spezifischen Link zum Bewerbungsportal:

  • W2 Modellierung gekoppelter Geoprozesse (gemeinsam mit dem UFZ Potsdam)
    [ Ausschreibungstext | Bewerbungsportal ]

 

Sie können uns gerne auch eine verschlüsselte E-Mail senden. Unser öffentliches Verschlüsselungszertifikat (S/MIME) können Sie hier herunterladen:

berufungen@mnf.uni-kiel.de

Möchten Sie Ihre Bewerbung verschlüsselt versenden, haben aber Schwierigkeiten bei der Einbindung des Verschlüsselungszertifikats, senden Sie bitte eine E-Mail an die o. a. Adresse. Sie erhalten dann eine signierte E-Mail mit dem korrekten Zertifikat, dass Ihr E-Mail-Programm dann automatisch einbindet.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

 

Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Verantwortlicher:

xxx
xxx
xxx

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten:

xxx
xxx
xxx

Zweck der Verarbeitung, Rechtsgrundlage:

xxx
xxx
xxx

Empfänger und Aufbewahrungsdauer der erhobenen Kontaktdaten:

xxx
xxx
xxx

Ihre Rechte:

Sie haben als betroffenene Person in Bezug auf die erhobenen Kontaktdaten das Recht der Auskunft, das Recht auf Berichtigung sowie nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gegenüber dem Verantwortlichen ein Recht auf Löschung. Nutzen Sie zur Wahrnehmung Ihrer Rechte die obigen Kontaktdaten des Verantwortlichen. Der Verantwortliche wird eine Löschung der Kontaktdaten unabhängig davon nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist vornehmen.

Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, www.datenschutzzentrum.de).