via:mento

Mentoring für Wissenschaftlerinnen

via:mento ist das universitätsweite Mentoring-Programm für promovierte Wissenschaftlerinnen aller Fakultäten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Das Programm richtet sich an Frauen, die nach der erfolgreichen Promotion ihre wissenschaftliche Karriere fortsetzen und eine wissenschaftliche Laufbahn anstreben. Im Zentrum des Programms steht die individuelle Mentoring-Beziehung jeder Programmteilnehmerin zu einer renommierten Professorin oder einem renommierten Professor, die sich als Mentorin oder Mentor engagiert. Darüber hinaus bietet via:mento die Möglichkeit der Schulung überfachlicher Kompetenzen und schafft Raum für Vernetzung zwischen den Programmteilnehmerinnen.

Die Laufzeit des aktuellen Programmdurchgangs hat im Dezember 2014 begonnen und endet im August 2016.

Die Teilnehmerinnen profitieren von

  • Unterstützung der Karriereplanung
  • Erfahrungs- und Wissenstransfer in der individuellen Mentoring-Beziehung
  • Förderung der persönlichen, strategischen und Führungskompetenzen und des Selbstmarketings
  • Vertiefung der Kenntnisse über formale Strukturen und Prozesse, informelles Wissen und Spielregeln des Wissenschaftssystems
  • Erweiterung der Einbindung in die Scientific Community und einem erweiterten interdisziplinären Netzwerk von Nachwuchswissenschaftlerinnen